Textnachrichten als CRM Instrument – Wie Sie SMS zur Kundenbindung nutzen können

Wer auch in der Zukunft nahe an seinen Kunden sein will, kommt an Mobile Marketing nicht mehr vorbei: Schließlich kommunizieren Kunden aller Branchen mehr und mehr per Handy, Smartphone und Tablet. Während Mobile Advertising und E-Mail-Marketing-Maßnahmen für viele Firmen längst zum Standard gehören, ist die SMS als Kommunikationskanal zwischen Unternehmen und ihren Kunden hierzulande noch nicht weit verbreitet.

Dabei geht ihr Nutzen weit über den eines reinen Mobile-Marketing-Instruments hinaus: Textnachrichten können ein effektives Mittel in der Customer-Relationship-Strategie eines Unternehmens sein. Denn gerade in Zeiten austauschbarer Produkte und Dienstleistungen sind Kundenbindung und -zufriedenheit oft das Zünglein an der Kaufentscheidungs-Waage.

Customer Relationship Management ist gerade dort Erfolg versprechend, wo dem Kunden ein zusätzlicher Nutzen oder ein Mehrwert geboten wird. Ein simpler Geburtstagsgruß per E-Mail vom Lieblings-Onlineshop ist heute keine Besonderheit mehr. Aber wer kann schon behaupten, von seinem Arzt oder Friseur regelmäßig über einen bevorstehenden Termin informiert zu werden – schnell und unkompliziert per SMS aufs immer griff- und damit empfangsbereite Handy oder Smartphone?

Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Textnachrichten finden sich in nahezu jeder Branche: Der Reparaturbetrieb informiert seinen Kunden über das abholbereite Auto; das Reisebüro gibt dem Fluggast Bescheid, dass sein Flug später oder von einem anderen Terminal aus startet und schickt ihm zugleich die Notfallnummer für den Auslandsaufenthalt aufs Handy; das Möbelhaus stellt per Textnachricht sicher, dass der Kunde zu Hause ist, wenn seine neue Küche angeliefert wird.

Ressourcen sparen per SMS

Nicht nur die Kunden profitieren von solchen auf sie zugeschnittenen Service-Maßnahmen, auch das Unternehmen selbst – es spart Ressourcen. Verdienstausfall durch einen vom Kunden vergessenen Termin wird ebenso minimiert wie der zusätzliche Aufwand für die Mitarbeiter, wenn der Kunde Tag für Tag anruft, um sich nach dem Reparaturstatus seines Autos zu erkundigen.

Einfache Integration in CRM-Software

SMS-Services lassen sich zudem problemlos in bestehende, natürlich auch in Cloud-basierte CRM-Systeme integrieren. Weitere Informationen dazu liefert das Entwickler-Whitepaper „Wie Software-Anbieter ihre Anwendungen mit SMS-Funktionalität aufwerten“.